Aktuelles
Spenden & helfen
Aktivitäten
AGs
Kinderkonferenz
Grünes Klassenzimmer
Schultheater
Schul-Magazin
Umweltprojekte
Ein Blick zurück...
Förderverein
Betreuung
Anmeldeformulare
Mittagessen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

 AKTION SAUBERE SCHULE

 

 

   

Die Idee bekommt einen Namen:

"Aktion saubere Schule"

 

... mit Greifzangen wird der Müll geschnappt...

Von der Idee bis zur Umsetzung:

Müll findet man überall - auch auf dem Schulhof! ...vom Papierflieger bis zur PET-Flasche...

In einer solchen Umgebung ist jedoch keine Entspannung und Erholung möglich - weder in der Pause noch am Nachmittag, fand unsere Betreuerin Lucy Haase. Aus diesem Grund fing sie an, den störenden Müll einzusammeln und zu entsorgen. Dies weckte die Neugierde der Kinder und eine Kommunikation zum Thema Müll (inklusive Mülltrennung, Recycling etc.), Natur und Umwelt kam in Gang. Die Kinder wurden immer engagierter und halfen mit viel (Wett-)Eifer -fast wie bei einer Schnitzeljagd- aktiv an der Beseitigung des Mülls mit.

Das Thema gewann so schnell an Bedeutung, dass Ende 2015 ein regelmäßiges Projekt ins Leben gerufen wurde. Es erhielt den eingängigen Namen "Aktion saubere Schule".

Seither kümmern sich regelmäßig Betreuungskinder in wechselnden Teams- mit Kneifzangen und einem Aktionseimer bewaffnet- um die Sauberkeit des "Außenzimmers" der Schule. Sie übernehmen Verantwortung für Ihre Umgebung und entwickeln spielerisch ein Umweltbewusstsein.

 

Gleichzeitig lenkt die "Aktion saubere Schule" auch den Blick der Kinder auf unser anderes Umweltprojekt: das "Grüne Klassenzimmer inklusive Naschgarten",der auf seine Weise ein besonderes Verhältnis zur Natur schafft und eine entsprechende Wertevermittlung ermöglicht. Auch den Naschgarten hat Frau Haase etwas unter ihre Fittiche genommen und kümmert sich nun regelmäßig mit Kindern um seine Pflege und Gestaltung.

... los geht's...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top